AGB Endkunden

§ 1  Geltungsbereich

Die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für alle mit der Firma Luda GmbH, nachfolgend als “Verkäufer”, geschlossenen Verträge über den Erwerb und die Lieferung von Ware aus unserem Onlineshop oder aus unseren Katalogen sowie Werbung unabhängig vom verwendeten Fernkommunikationsmittel.

§ 2  Angebot Preise und Versandkosten

Die angegebenen Preise enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer sind nur in Online Shop gültig. Die Versandkosten, die zusätzlich bei jeder Lieferung anfallen, betragen 5,00 €. (ab 25 € entfallt automatische Versandkosten) Hinzu kommen bei Lieferung per Nachnahme eine Nachnahmegebühr von 7.50,- € die direkt an den Zusteller zu zahlen ist.

§ 3  Lieferservice

Es kann vorkommen, dass ein Artikel vorübergehend nicht lieferbar ist. Hierüber werden Sie schnellstmöglich, spätestens jedoch 30 Tage nach Ihrer Bestellung informiert. Damit Sie in diesem Fall nicht auf den Versand aller Artikel warten müssen, schicken wir Ihnen zunächst die vorrätigen Artikel Ihrer Bestellung. Den nachzuliefernden Artikel schicken wir Ihnen ohne zusätzliche Versandkosten schnellstmöglich gesondert. Wenn Sie keine Nachlieferung mehr wünschen, teilen Sie uns dies einfach per Email oder Telefon 06103 3865957 mit.

§ 4  Nicht lieferbare Artikel

Nehmen wir Ihre Bestellung nicht an, weil ausnahmsweise ein von Ihnen bestellter Artikel nicht mehr verfügbar ist, teilen wir Ihnen dies mit. Etwaig geleistete Zahlungen erstatten wir Ihnen in diesem Fall selbstverständlich zurück. Sollte ausnahmsweise ein von Ihnen bestellter Artikel nicht mehr lieferbar sein, nachdem wir Ihre Bestellung angenommen haben, und dies nicht von uns zu vertreten sein, z.B. bei Zerstörung infolge höherer Gewalt oder durch Dritte oder durch Diebstahl, behalten wir uns vor, von sämtlichen etwaigen Vereinbarungen hinsichtlich dieses Artikels zurückzutreten.

Wir werden Sie in diesem Fall unverzüglich über die Nichtverfügbarkeit informieren und Ihnen etwaig geleistete Zahlungen unverzüglich zurückerstatten.

BEACHTEN SIE: Das einige Sortiment können nicht verschickt werden wegen Transport Sicherheitsgründe aber im Geschäft in Dreieich können Sie kaufen oder abholen.

§ 5  Bestellvorgang, Lieferservice, Vertragsschluss

Die Angebote richten sich ausschließlich an Endkunden mit einer Rechnungs- und Lieferanschrift in Deutschland. Der Kunde muss das 18. Lebensjahr vollendet haben. Der Vertragsschluss erfolgt ausschließlich in deutscher Sprache. Der Kaufvertrag zwischen der Verkäuferin und dem Besteller kommt erst durch eine Annahmeerklärung der Verkäuferin zustande. Diese erfolgt zum früheren der beiden Termine, entweder Zusendung der Ware oder Zusendung einer Versandbestätigung per E-Mail. Beachten Sie, dass die Bestätigung über den Eingang Ihrer Bestellung keine Annahmeerklärung im zuvor genannten Sinne darstellt.

§ 5. 1 Bestellvorgang

Vor der ersten Bestellung ist eine Registrierung abzugeben. Um einen reibungslosen Ablauf zu gewährleisten, werden diese Daten gespeichert. Bei nachfolgenden Bestellungen ist nur mehr die Eingabe von Passwort und Benutzername erforderlich.

Mit Abgabe der Bestellung erklärt sich der Kunde mit der Zusendung für die Abwicklung nötiger E-Mails einverstanden. Der Kunde hat stets dafür zu sorgen, dass das angegebene E-Mail-Konto erreichbar ist, damit die Kommunikation zwischen Kunden und Luda GmbH Shop reibungslos funktioniert.

Des Weiteren hat der Kunde dafür zu sorgen, dass die Login-Daten (Benutzername, Passwort) nicht weitergegeben bzw. vor dem Missbrauch Dritter geschützt werden.

Nähere Infos und eine Anleitung zum Bestellvorgang finden Sie auf www.eluda.de unter Bestellung & Bezahlung.

Die Wirksamkeit von Verträgen über größere als haushaltsübliche Mengen sowie der gewerbliche Weiterverkauf des Kaufgegenstands bedarf der ausdrücklichen Bestätigung seitens der Verkäuferin.

Ihre Bestellungen werden bei uns nach Vertragsschluss gespeichert. Sollten Sie Ihre Unterlagen zu Ihren Bestellungen verlieren, wenden Sie sich bitte per E-Mail oder Telefon an uns. Wir senden Ihnen eine Kopie der Daten Ihrer Bestellung zu.

Im Fall einer Online-Bestellung erhalten Sie eine Bestellbestätigung. Die Ware wird in der Regel innerhalb von 2– 5 Werktagen nach Eingang Ihrer Bestellung versandt.

§ 5. 2 Vertragsschluss

Die Darstellung der Produkte im Online Shop stellt lediglich eine unverbindliche Onlinepreisliste dar. Durch Anklicken des Buttons "Kaufen" geben Sie eine verbindliche Bestellung der im Warenkorb enthaltenen Waren ab. Die Bestätigung des Eingangs Ihrer Bestellung erfolgt zusammen mit der Annahme der Bestellung unmittelbar nach dem Absenden durch automatisiere E-Mail. Mit dieser E-Mail-Bestätigung ist der Kaufvertrag zustande gekommen.

§ 6  Versand Kosten und Lieferzeiten

Wir bieten folgende Versand an: DPD, DHL, oder Selbst Abholung in der Max-Planck-Str 13, 63303 Dreieich. Ab 25,00 € Warenwert ist der Versand in ganz Deutschland kostenfrei. Unter 25,00 € Bestellwert kostet es je Bestellung 5.00 €.

Deutschlandweit liegt die Lieferzeit in der Regel bei 2-3 Tag. Wir übernehmen keine Garantie und auch ein Schadenersatzanspruch des Käufers ist ausgeschlossen.

§ 7  Zahlungsarten und Eigentumsvorbehalt

§ 7.1  Zahlungsarten

Wir bieten folgende Zahlungsmöglichkeiten an: Sofortüberweisung, Barzahlung bei Selbst Abholung in Dreieich, PayPal, Kreditkarte,  Vorauskasse oder Nachnahme. Bei der Bezahlart Vorauskasse wird das Paket erst nach Zahlungseingang versendet. Sollte die Bezahlung des Kunden nicht binnen 7 Werktagen ab Bestellung erfolgen, werden Sie durch eine automatisierte E-Mail gemahnt. Sollte nach weiteren 5 Werktagen kein Zahlungseingang erfolgen, behält sich Luda GmbH das Recht vor, Ihre Bestellung zu stornieren. Genauere Informationen zu den Bezahlungsarten finden Sie auf www.lilycollection.de unter Bestellung & Bezahlung.

Kommt der Besteller mit einer Zahlung in Verzug, so behält sich die Verkäuferin vor Verzugsschaden (z. B. Inkassogebühren, Mahngebühren, Verzugszinsen) geltend zu machen.

Die Aufrechnung gegen Zahlungsansprüche der Verkäuferin ist nur mit rechtskräftig festgestellten oder unbestrittenen Forderungen zulässig.

§ 7.2  Eigentumsvorbehalt

Alle von uns gelieferten Waren bleiben bis zur vollständigen Bezahlung aller bestehenden Ansprüchen des Verkäufers aus den laufenden Geschäftsbeziehungen unser Eigentum.

§ 8  Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht

Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von 14 Tag ohne Angabe von Gründen in Textform (z. B. als Brief, E-Mail) oder - wenn Ihnen die Sache vor Fristablauf überlassen wird - auch durch Rücksendung der Sache widerrufen. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform, jedoch nicht vor Eingang der Ware beim Empfänger (bei der wiederkehrenden Lieferung gleichartiger Waren nicht vor Eingang der ersten Teillieferung) und auch nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten gemäß Artikel 246 § 2 in Verbindung mit § 1 Absatz 1 und 2 EGBGB sowie unserer Pflichten gemäß § 312g Absatz 1 Satz 1 BGB in Verbindung mit Artikel 246 § 3 EGBGB. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Sache.

Der Widerruf ist zu richten an:

Luda GmbH

Max-Planck-Str. 13

63303 Dreieich

Deutschland

E-Mail: info@eluda.de

 

Widerrufsfolgen

Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z. B. Zinsen) herauszugeben. Können Sie uns die empfangene Leistung sowie Nutzungen (z.B. Gebrauchsvorteile) nicht oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren beziehungsweise herausgeben, müssen Sie uns insoweit Wertersatz leisten. Für eine durch die bestimmungsgemäße Ingebrauchnahme der Sache entstandene Verschlechterung müssen Sie keinen Wertersatz leisten. Wertersatz für gezogene Nutzungen müssen Sie nur leisten, soweit Sie die Ware in einer Art und Weise genutzt haben, die über die Prüfung der Eigenschaften und der Funktionsweise hinausgeht. Unter "Prüfung der Eigenschaften und der Funktionsweise" versteht man das Testen und Ausprobieren der jeweiligen Ware, wie es etwa im Ladengeschäft möglich und üblich ist. Paketversandfähige Sachen sind auf unsere Gefahr zurückzusenden. Sie haben die regelmäßigen Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von 40 Euro nicht übersteigt oder wenn Sie bei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht haben. Anderenfalls ist die Rücksendung für Sie kostenfrei. Nicht paketversandfähige Sachen werden bei Ihnen abgeholt. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung Ihrer Widerrufserklärung oder der Sache, für uns mit deren Empfang.

Allgemeine Hinweise

1. Bitte vermeiden Sie Beschädigungen und Verunreinigungen der Ware. Senden Sie die Ware bitte möglichst in Originalverpackung mit sämtlichem Zubehör und mit allen Verpackungsbestandteilen an uns zurück. Verwenden Sie ggf. eine schützende Umverpackung. Wenn Sie die Originalverpackung nicht mehr besitzen, sorgen Sie bitte mit einer geeigneten Verpackung für einen ausreichenden Schutz vor Transportschäden.

2. Senden Sie die Ware bitte möglichst nicht unfrei an uns zurück. Wir erstatten Ihnen auch gerne auf Wunsch vorab die Portokosten, sofern diese nicht von Ihnen selbst zu tragen sind.

3. Bitte beachten Sie, dass die vorgenannten Ziffern 1-2 nicht Voraussetzung für die wirksame Ausübung des Widerrufsrechts sind.

§ 9  Angebote und Preise, Gutscheine

Die im Online-Shop alle Preise und Angebot sind freibleibend und verstehen sich in € Inkl. Mehrwertsteuer und ohne Frachtgebühr angegeben nur für Endverbraucher  gültig. Zwischenverkauf und die Entscheidung über den Vertragsabschluss behalten wir uns vor. Muster, Farben und Abbildungen von Artikeln können nur annähernd angegeben werden. Änderungen bleiben vorbehalten.

Der Gesamtpreis der Bestellung setzt sich aus den Warenpreisen abzüglich eventueller Gutscheine und Rabatte plus Versandkosten und Gebühren je nach Zahlart zusammen. Nach vollständiger Bezahlung des Gesamtpreises hat der Kunde seine Verpflichtung erbracht. Für den Ladenkauf bestimmte Gutscheine sind im Online-Shop nicht gültig.

§ 10 Ausschluss des Widerrufsrechts

Das Widerrufsrecht besteht nicht bei Fernabsatzverträgen

zur Lieferung von Waren, die nach Kundenspezifikation angefertigt werden oder eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse zugeschnitten sind oder die auf Grund ihrer Beschaffenheit nicht für eine Rücksendung geeignet sind.  

§ 11 Anwendbares Recht

Für Meinungsverschiedenheiten und Streitigkeiten anlässlich dieses Vertrages gilt ausschließlich das Recht der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluss des UN-Kaufrechts.  Alleiniger Gerichtsstand ist der Firma Sitz Offenbach.

©Luda GmbH Copyright und alle Rechten vorbehalten Ende der Allgemeinen Geschäftsbedingungen  Dreieich, den 02. 01. 2017

 

Zuletzt angesehen